Staatliche Seefahrtschule Cuxhaven - Maritime College
Staatliche Seefahrtschule Cuxhaven  -  Maritime College

Technisches Befähigungszeugnis nach STCW in der gültigen Fassung für alle Leistungen und ohne Einschränkungen

Dauer: 4 Semester

Voraussetzungen zur Lehrgangsteilnahme:

  • Sekundarabschluss I – Realschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand

und

  • Abschlußzeugnis im Ausbildungsberuf Schiffsmechaniker

oder

  • Besitz des Zeugnisses über die Abschlußprüfung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf der Metall- oder Elektrotechnik und eine Seefahrtzeit im Maschinendienst von mindestens 12 Monaten und Berichtsheft. (BSH-Liste >>)

oder

den Berufsschulabschluß oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand

und

  • ein Berichtsheft gem. § 15 Abs. 1 Nr. 2 der Schiffsoffiziers-Ausbildungsverordnung in dem der Leiter der Maschinenanlage oder ein befähigter Offizier bestätigt, dass mit der Ausbildung an Bord die entsprechenden Anforderungen der Abschnitte A-III/1 und A-III/2 des STCW-Codes erfüllt wurden.

oder

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Schiffsbetriebstechnischen Assistenten/Assistentin (SBTA Technik)

und

  • Abschluss einer zugelassenen praktischen Ausbildung und Seefahrtzeit als technische(r) Offiziersassistent/in nach Maßgabe der Richtlinien für die Ausbildung von Offiziersassistenten in der Seeschifffahrt vom 8.Januar 2009 (VkBl.2009, S.48) von mindestens 12 Monaten.

 

Stand: Mai 2015

Nach Erlangung des Befähigungszeugnisses muss dieses wie folgt ausgefahren werden:

  • 1 Jahr (reine Fahrtzeit) als Wachingenieur (ehemals 3. Ing.),
  • 2 Jahre (reine Fahrtzeit) als technischer Offizier auf management-level (ehemals 2. Ing.)

Finanzierung der Ausbildung: Es gibt zur Finanzierung der Ausbildung, je nach Eingangsvoraussetzung diverse Möglichkeiten der Ausbildungsförderung. Es lohnt sich bei den zuständigen Behörden (Arbeitsämter, Handwerkskammern, etc.) nachzufragen.

Gern stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Fragen zur Ausbildung und Ihre Bewerbung richten Sie bitte an unser Sekretariat >>

 

Schiffsmaschinist bis 750 kW

Dauer: 1 Semester

Regelbildungsgang (320 Unterrichtsstunden, als Blockmodell in 10 bis 11 Wochen):

Bedingungen zur Teilnahme:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Schiffsmechaniker

oder

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Metall- oder Elektroberuf und eine Seefahrtzeit von 6 Monaten. (BSH-Liste >>)

oder

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Schiffsbetriebstechnischen Assistenten/Assistentin (SBTA Technik)

und

  • Abschluss einer zugelassenen praktischen Ausbildung und Seefahrtzeit als technische(r) Offiziersassistent/in nach Maßgabe der Richtlinien für die Ausbildung von Offiziersassistenten in der Seeschifffahrt vom 8.Januar 2009 (VkBl.2009, S.48) von mindestens 12 Monaten.

Nautiker ohne Abschluß Schiffsmechaniker oder Metall- oder Elektroberuf einschl. vorgesehener Seefahrtszeit müssen eine dreimonatige betriebliche Ausbildung an einer qualifizierten Einrichtung nachweisen.

 

Verkürzter Bildungsgang (200 Unterrichtsstunden, lehrgangsbegleitend):

Bedingungen zur Teilnahme:

  • Fachschüler in der Ausbildungsrichtung Nautik

Finanzierung der Ausbildung: Es gibt zur Finanzierung der Ausbildung, je nach Eingangsvoraussetzung diverse Möglichkeiten der Ausbildungsförderung. Es lohnt sich bei den zuständigen Behörden (Arbeitsämter, Handwerkskammern, etc.) nachzufragen.

Gern stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Fragen zur Ausbildung und Ihre Bewerbung richten Sie bitte an unser Sekretariat >>

Hier finden Sie uns

Staatl. Seefahrtschule Cuxhaven

Am Seedeich 36
D-27472 Cuxhaven

Kontakt  

Telefon:  +49 4721 508779 0

Fax:        +49 4721 508779 90

E-Mail:  

info(at)seefahrtschule.niedersachsen.de

Sekretariatszeiten

Montag bis Donnerstag

08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Freitag

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

aktualisiert am:  16.September 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Staatl. Seefahrtschule Cuxhaven